FAQ

Frequently Asked Questions

Sie haben Fragen? Hier finden Sie Ihre Antworten.
Edit Content

Alle Daten werden nach DSGVO bis zur Vollendung ihres Zweckes gespeichert und verarbeitet. Alle Daten werden anschließend automatisiert gelöscht.

Edit Content

Alle Server befinden sich innerhalb von Deutschland. Das verwendete Rechenzentrum befindet sich in Frankfurt am Main.

Edit Content

Der Hauptsitz der fino Group befindet sich in Kassel (D – Hessen).

Edit Content

Die fino Group existiert seit 2015 mit +300 Beschäftigten und wird durch Eigenkapital finanziert. Zudem bestehen Joint Ventures mit der SCHUFA Holding AG, Grenke AG und der Datev eG.

Edit Content

Es besteht ein IT-Sicherheitskonzept und kann auf Anfrage zur Verfügung gestellt werden.

Edit Content

Es existiert ein Backup-Management-Konzept und kann auf Anfrage zur Verfügung gestellt werden.

Edit Content

Wartungsarbeiten werden außerhalb von Geschäftszeiten vorgenommen.

Edit Content

Für Sie können wir Erkennungsquoten aktivieren und zur Verfügung stellen.

Edit Content

Um eine hohe Datenqualität zu gewährleisten werden alle Tätigkeiten unserer Datenerfasser kontrolliert.
Zudem finden regelmäßige Schulungen statt.
Unsere OCR Ergebnisse werden mehrfach täglich auf ihre Datenqualität kontrolliert.

Edit Content

Die Verfügbarkeit aller Services wird automatisch kontrolliert und bei Ausfällen oder technischen Problemen tritt ein Warnsystem in Kraft, um Probleme innerhalb von 24 Stunden im Worst Case zu beheben.

Edit Content

Wir bieten folgende Schnittstellen:
– OCR-Service
– fetchdocs-Service (automatischer Dokumentendownload aus Onlineportalen)
– Kontologin (Abrufung von Kontotransaktionen über PSD2 Schnittstellen)
– Logo-Datenbank
– E-Signatur
– KYC-Service
– Auf Wunsch können weiter Schnittstellen entwickelt werden

Edit Content

Alle Schnittstellen werden als REST-API angeboten.

Edit Content

Ja, wir bevorzugen für unsere Produkte Cloudlösungen.

Edit Content

Nein, wir bevorzugen für unsere Produkte Cloudlösungen.

Edit Content

Wir garantieren eine Verfügbarkeit von 98%.

Edit Content

Die Produkte stehen 24/7 zur verfügung. Die Supportzeiten sind an Werktagen von 9:00-17:00 Uhr.
Die Supportzeiten sind individuell verhandelbar.

Edit Content

Die Standardeinstellung der Schnittstelle beträgt 60 Requests pro Minute und 3600 pro Stunde. Diese können bei Bedarf angepasst werden.

Edit Content

Bei einer Nutzung der Schnittstelle ohne Queue beträgt die Verarbeitungszeit 3-8 Sekunden. Bei einer Nutzung mit Queue kann der Verarbeitungsprozess bis zu 30 Sekunden dauern.
Bei einer Inanspruchnahme einer Live Daten Überprüfung wird die Verarbeitungszeit verhandelt und liegt in der Regel zwischen 15 Minuten und 24 Stunden.

Edit Content

Wir bieten eine zusätzliche Überprüfung aller extrahierten Daten an, um eine Erkennungsquote von 99,9% zu gewährleisten.

Edit Content

In unserem Kundencenter bieten wir die Möglichkeit, Test-Keys zu erstellen und die API direkt zu testen.

Edit Content

Unsere OCR ist die Summe aus regelbasierten Templates, Keywörtern, Mustererkennungen und weiteren Logiken kombiniert mit Machine Learning.